Letztes Update: 15. Februar 2016
 

Hallo und Willkommen auf der Web Site von
 
Ludger Halbur

Bilder & Informationen rund um die historischen Nähmaschinen werden Sie hier finden.
Als die Nähmaschine vor etwa 150 Jahren in die Haushalte einzog, wurde sie noch von allen Seiten bestaunt und nur mit Ehrfurcht behandelt. Das Wunderwerk der Technik revolutionierte die Herstellung vom Nähgut. Fast liebevoll gab man ihr den Kosenamen "eiserne Mamsell".
Eiserne Mamsell - treffender konnte ein Kosename nicht sein!
All die guten Eigenschaften, die mit den beiden Wörtern in Verbindung stehen, konnten auch auf die Nähmaschine bezogen werden. Eisen, dem Material, aus dem sie hergestellt wurde und dem man nachsagte, das Maschinen aus diesem Werkstoff für Generationen gebaut waren! Die Mamsell, gleichbedeutend für eine leitende Wirtschafterin, die fleißig, ordentlich, folg- und strebsam Ihre Arbeit verrichtet.
Hier nun möchte ich meine Sammlung historischer Nähmaschinen vorstellen. Für viele meiner alten Nähmaschinen treffen auch Heute noch die Attribute
der "eisernen Mamsell" zu.
 
Viel Spass beim Blättern!
 
 Neu auf der Web Site:  Unbekannter Hersteller - The Little Wanzer von ca. 1880.
E. Böttcher / Vetamabel (W & G Typ) von ca. 1900.
C. Baer & Koch - Zylinder (Freiarm) NM von ca. 1864.
In eigener Sache: m.eiserne-mamsell.de  - die Smartphone Version